Du befindest dich hier: 

>> Aramis  >> Tagebuch  >> 2010 

  |  

Links

  |  

Seitenindex

  |  

Kontakt

  |

Tagebuch 2010 von Aramis

Januar 2010

17. Januar: Was sehe ich da den Weg herunterkommen. Jupeee - meine Silvia kommt. Ich laufe schnell an den anderen Pferden vorbei dem Zaun entlang und erhasche ein Guti als es niemand sieht. Silvia spricht mit mir und streichelt mich. Sie sagt, dass wir heute nichts zusammen unternehmen und dass sie sehen will wie wir in den Stall kommen und wie wir uns da verhalten. Danina ist bei Everina zu Besuch, die in der Weide nebenan weilt. Wir haben schon Hunger und wollen hinein in den Stall, weil dort das Abendessen bereit liegt. Ein Auto fährt vor und Dominique und ihre Tochter steigen aus. Bald darauf werden wir hinein geholt. Gruppe um Gruppe. Zuerst die Jährlinge und dann wir, die Zweijährigen. Schnell eilen alle den Weg hinauf und in den Stall hinein. Silvia schliesst hinter uns zu. Wir stürzen uns auf das Essen. Silvia kommt zu mir und streichelt mich. Sie sagt zu Danina, dass ich wieder gewachsen sei und nun mindestens so gross bin wie meine Mami Cleopatra. Danina macht Fotos und ist auch ganz lieb zu mir. Mich interessiert das Essen zur Zeit mehr als alles andere und die Menschen sind schon bald wieder weg.

Februar 2010

20. Februar: Grösse 156/158 cm

März 2010

21. März: Stefan und Silvia besuchen mich und Sie wollen auf einen kleinen Spaziergang. Weil ich aber lieber herumalbern will, übergibt Silvia das Führseil an Stefan. Aber auch er hat so seine Mühe mich zu bändigen. So schnell gibt Stefan jedoch nicht auf und ich muss artig bleiben bis die Gruppe zum Nachtessen in den Stall hinein darf. Danach beim Fressen bin ich wieder ganz schmusig.

April 2010

11. April - ich bin 2-jähirg!
Leider können mich Silvia und Stefan heute nicht besuchen, denn sie waren die letzten beiden Wochenenden auch kurz bei mir. Aber Armanda kommt in Stellvertretung und wir feiern zusammen Geburtstagsparty. Alle meine Freundinnen und Freunde bekommen Gutis. Und ich ganz viele liebe Worte und Steicheleinheiten. :-)


19. April
: Besuch mit Pflegeeinheit von Silvia.

Los bleibt alle weg! Mein Besuch ist nur für mich! 

Mai 2010

04. Mai: Besuch von Silvia und Caroline
22. Mai: Besuch von Silvia und Stefan

Juni 2010

13. Juni: Ich bin im Gruppenlaufstall, denn in der warmen Jahreszeit sind wir nachts auf der Weide und tagsüber im Stall. Plötzlich sehe ich Silvia und Stefan. Ich freue mich so, und begrüsse die beiden stürmisch. Silvia kommt herein und will mir das Halfter umlegen, doch ich will viel lieber damit spielen. Sie setzt sich durch und mit Stefans Hilfe können wir den Stall verlassen, ohne dass mir meine Kameraden folgen können.
Es regnet wieder einmal und so bleibt es bei einer ausgiebigen Pflegeeinheit, die ich geniesse. Die Hufe gebe ich schon wie selbstverständlich und werde mit Gutis dafür belohnt. Ich liebe Gutis, aber dasjenige mit Lakritze überlasse ich dem Hund. Iiiiii - das muss nicht sein. Stefan tauscht diese mit Armanda gegen bessere ein. Hmmm - jetzt schmeckts guuuut!
Es folgt noch eine Fotosession, doch ich mag bald nicht mehr posieren. So beschliesst Stefan einen guten Abschluss zu machen und ich werde wieder in den Stall zurück geführt, wo ich ausgiebig gähnen muss. Bald darauf sagen mir meine Menschen tschüss.

27. Juni: Besuch von Silvia und Stefan,
mit Pflege und etwas Bodenarbeit auf dem Plätzli.

18. Juli: Besuch von Silvia und Stefan,
mit Voll-Shamponierung. Ich rieche nun ganz fein.

August 2010

22. August: Besuch von Silvia und Stefan

27. August: Armanda und Silvia holen mich von der Weide. Jupeee - wieder eine Abwechslung! Ich spaziere neben den beiden her, als ich plötzlich meine Mami Cleo im Auslauf sehe. Ich freue mich so und begrüsse sie stürmisch. Doch sie droht mich an und ich muss mich vorsichtiger nähern. Sie kennt mich, doch sie ist konsequent mit mir - ich soll alle Pferderegeln beachten. Nach der Begrüssung werde ich gereinigt, denn ich habe am Morgen ein Schlammbad genommen. Schön herausgeputzt müssen wir zuerst für Fotos posieren und danach geht's auf einen Spaziergang. Silvia reitet auf Cleo und ich gehe neben Armanda her. Eigentlich bin ich schon müde, laufe jedoch artig mit. Wieder zurück beim Pferdehof, darf ich noch ein Stück mit Silvia und Mami als Handpferd mitgehen. Wir machen das ganz gut. Oder? Dann komme ich wieder zu meiner Gruppe und döse auch bald ein neben meinen Freundinnen.

September 2010

12. September: Besuch von Silvia und Stefan

Oktober 2010

3. Oktober: Besuch von Silvia und Stefan
Ich habe ein paar Verletzungen und es juckt überall aufgrund des Fellwechsels.
Darum werde ich ausgiebig gepflegt.

30. Oktober: Besuch von Silvia und Stefan

November

13. November: Besuch von Silvia

Dezember 2010

05. Dezember: Besuch von Silvia und Stefan
26. Dezember: Besuch von Silvia,und Stefan

Nach oben

(C) 2000 - 2016 by  Recher Webservice